Gründung des Kirchenfördervereins Herrnburg e.V. am 20. April 2017

Endlich ist es soweit, wir haben es geschafft: Der Kirchenförderverein Herrnburg ist gegründet. Dazu war einige Vorbereitung nötig gewesen: Interessenten mussten gefunden, Ziele abgesteckt, eine Satzung entworfen und mit dem Finanzamt für die Gemeinnützigkeit abgestimmt werden, und wir mussten herausfinden, welche Formalien einzuhalten sind, um eine Gründungsversammlung durchzuführen. Die fand schließlich am 20. April 2017 statt. Sieben Personen sind erforderlich für eine Vereinsgründung – acht waren anwesend, ein guter Anfang erstmal. Jetzt suchen wir viele Interessierte, die dem Verein beitreten. Auch hier von der Homepage aus wenden wir uns an alle, die ein Interesse daran haben, dass unsere Kirche in Herrnburg sowie das Pastorat instand gehalten und renoviert werden.

Denn genau das ist der Zweck des Vereins. Der gotische Backsteinbau aus dem 13. bis 15. Jahrhundert – Informationen über das Kirchengebäude finden Sie hier auf der Homepage – und das alte Pastorat aus dem 18. Jahrhundert müssen dringend saniert und restauriert werden. Dafür brauchen wir Hilfe, vor allem natürlich Geld. Beiträge und Spenden aus dem Verein und der Gemeinde sollen die ersten Hilfsmaßnahmen sein, dann aber wollen wir Sach- und Geldspenden auch von außerhalb einwerben, „z.B. mittels öffentlicher Aufrufe, Förderprogrammen, letztwilliger Verfügungen, Haustürsammlungen, Teilnahme an Veranstaltungen und Ähnlichem“, so steht es in unserer Satzung.

Wenn Sie, lieber Leser, liebe Leserin dieser Zeilen, uns unterstützen möchten, spenden Sie oder werden Sie Mitglied im Verein. Alle sind herzlich willkommen, die etwas für unsere Kirche tun oder einfach nur einen finanziellen Beitrag leisten wollen, unabhängig davon, ob Sie zur Kirchgemeinde gehören oder nicht. Sie finden auf dieser Homepage ein Beitritts- wie auch ein Spendenformular. Oder wenden Sie sich an uns über den Abschnitt „Kontakte“ mit Fragen, Anregungen, Wünschen, Tipps, was immer Sie uns gern mitteilen möchten. Wir freuen uns auf Sie.